Startseite
  Archiv
  Final Fantasy I
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/final-fantasy-games

Gratis bloggen bei
myblog.de





Info

Square, die Ihre Gründung im Jahre 1986 feierten, stehen heute durch die Fusion mit Enix zu Square-Enix an der Spitze der Videospielgiganten. Grund genug, auch hier einmal deutlicher auf die Firmenhistory einzugehen. In den '80 und '90 lieferten sich Squaresoft und Enix einen der erbittertsten Kämpfe um die Pole im Videospielsektor. Square gelang der Durchbruch 1987 mit Final Fantasy, Enix hatte schon einige Zeit davor die heutzutage noch überaus erfolgreiche Dragon Quest-Reihe Secret of Managestartet. Beide Firmen übertrumpften sich mit immer neuen Ideen und Raffinessen. So produzierte Enix beispielswiese 1996 Terranigma, welches storytechnisch ganz neue Wege ging. Die Welt, die in anderen RPGs gerettet wird, muß in Terranigmal erst einmal erschaffen werden. Stück für Stück erlebt man die Evolution hautnah mit und ist gefesselt Final Fantasy - The Spirit Withinvon der Vielfalt, die dieses Spiel einem bietet. Squaresoft hingegen versuchte 2001, aus dem Spielbereich auszubrechen, indem Sie den vollanimierten Kinofim Spirit Within produzierten. Noch nie gab es animierte Figuren, die so real wirkten wie Aki und die anderen. Leider wurde der Film kein großer Erfolg, weshalb Square die Ambitionen im Filmsektor erst einmal zurückschraubte. Dafür wurde 2002 eine Kooperation mit Disney erfolgreich durchgesetzt, so entstand das Spiel Kingdom Hearts. Hier erleben einmal Donald, Goofy und Co. Ihre Abenteuer in der bewährten RPG-Manier, auch ältere Bekannte wie Cloud sind dabei. Im April 2003 kam dann die überraschende Fusion der beiden ehemaligen Konkurrenten zu Square-Enix. Mit über 40 Millionen verkaufter Final Fantasy-Exemplare und 30 Millionen verkaufter Dragon Quest-Spielen dürfte dem Erfolg dieses Unternehmens nichts mehr im Wege stehen, und wir dürfen uns auf neue und innovative Spiele freuen.
24.11.06 18:48


Info

Der Name "Final Fantasy" steht zweifelsohne für eine der erfolgreichsten Spielereihen, die je produziert wurden. Grund genug, sich einmal mit der historischen Begebenheit der allseits beliebten Saga und ihren Anfängen zu beschäftigen... 1987 war wohl für Squaresoft das schwärzeste und zugleich überraschendste Jahr in der Geschichte diesesFinal Fantasy I Unternehmens. Square stand tief in den roten Zahlen, andere Games eroberten den Markt und der Firma drohte der Konkurs. Zudem brachte in diesem Jahr Enix einen weiteren Teil der erfolgreichen Reihe "Dragonquest" auf den Markt. Squaresofts letzte Hoffnung ruhte auf einem Game, für das sie zunächst noch keinen Namen hatten. Im Endeffekt setzte sich dann "Final Fantasy" als Titel durch. Und in der Tat war es für das Unternehmen dieFinal Fantasy X "finale" Möglichkeit für ihr weiteres Bestehen. Sollte sich jedoch das Spiel als Flop erweisen, wäre die Firma am Ende gewesen. Eine Zitterpartie begann, der Ausgang war ungewiß... Was dann geschah, schrieb bustäblich Geschichte: "Final Fantasy" wurde ein Riesenerfolg und stellte selbst Marktführer und Bestseller wie "Dragonquest III" in den Schatten! Squaresoft konnte sich glücklicherweise aus den Miesen retten, die Stunde der bekanntesten und erfolgreichen RPG-Saga ward geboren! Auch noch Heute setzt Square immer wieder insbesondere durch die Reihe "Final Fantasy" neue Akzente. "Final Fantasy VII" beispielsweise überraschte die RPG-Fans weltweit mit einer unglaublich hintergründigen Storyline, "Final Fantasy X" setzt in der heutigen Zeit einen neuen Maßstab in Sachen Grafik, und "Final Fantasy XI" wird aller Voraussicht nach das Online-Spielen revolutionieren. Und so lange es Fans rund um die Welt gibt, die dieses kleine Fleckchen Fantasy lieben, so lange wird der Traum von Fantasy niemals enden...
23.11.06 20:12


News

hi und willkommen bei Final Fantasy games in meinem blog handelt es sich nur um final fantasy spiele.

Ich schreibe zurzeit auch Lösungen zu den verschiedenen Spielen und stelle sie hier auch auf die seite, sie sind zu erreichen unter den jeweiligen Namen !!

 

Viel spass noch auf meinem blog

23.11.06 15:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung